Stationäre Pflege PDF Drucken E-Mail



Nicht immer kann eine Aufnahme in die stationäre Pflege vermieden werden.
Im Pflegeheim des Diakoniezentrums Jägerallee Springe werden alte Menschen
aufgenommen, die wegen körperlicher und/oder psychischer Erkrankungen nicht
mehr in ihrem gewohnten Umfeld leben können.

Das Diakoniezentrum verfügt über 104 Pflegeplätze in 104 Einzelzimmern.
Alle Zimmer haben einen eigenen Telefon- und Fernsehanschluss. Zu jedem Zimmer
gehören ein eigener Sanitärbereich und ein Balkon. Die Räumlichkeiten bieten
neben dem Pflegebett und einem eingebauten Kleiderschrank auch Platz, persönliche
und liebgewordene Einrichtungsgegenstände mitzubringen.

Die persönliche Pflege und Betreuung wird individuell nach Ihren Bedürfnissen
zusammen mit Ihnen geplant und ständig den Erfordernissen angepasst.
Neben dem Erhalt und der Förderung vorhandener körperlicher, geistiger
und seelischer Fähigkeiten rundet ein umfassendes Beschäftigungsprogramm
die aktive Tagesgestaltung ab.

Schwerpunkte bieten die wöchentlichen Gottesdienste im Hause,
ferner die musiktherapeutische Arbeit in Gruppen und bei Bedarf
auch individuelle Einzelbetreuung.

Das Pflegeheim