yocas PDF Drucken E-Mail

Ein Zuhause für junge Pflegebedürftige -
So selbstständig und selbstbestimmt leben wie möglich

Anfang Juli 2013 konnten die ersten Bewohner das neue Gebäude am Rand des Deisters
beziehen. yocas
steht für Young Care Springe. Gemeint sind junge Pflegebedürftige, für
die es  in Deutschland nicht ausrei
chend Pflegeplätze gibt. Bisher werden diese Menschen,
soweit sie nicht von Angehörigen gepflegt werden können, in Einrichtungen für Senioren
untergebracht.

Dort
werden sie gut versorgt, jedoch nach Seniorenbedürfnissen. Dies bedeutet, dass sie
unterfordert sind
und nicht entsprechend ihrer Potenziale gefördert werden können.

„Gemeinsam – gepflegt – leben“ lautet das Motto und Ziel der neuen Einrichtung für junge
Menschen,
die nach einem schweren Schicksalsschlag pflegebedürftig geworden sind.


Ihnen soll geholfen werden, so selbstständig und selbstbestimmt wie möglich zu leben.
Dazu werden bis zu 13 Pflegebedürftige in zwei Wohngruppen untergebracht und betreut.

Daneben ist yocas in die Lebens- und Arbeitsgemeinschaft des Diakoniezentrums integriert.

 

--- Lesen Sie auch mehr in unserer aktuellen Zeitschrift s.o. des Diakoniewerks
Kirchröder Turm! ---
Download (PDF)


 

Homepage yocas

 

Unterstützer und Förderer gesucht

 

Wie können Sie helfen?

Mit einer Spende, einmalig, vierteljährlich, jährlich, mit 100 Euro oder einer
beliebigen Summe an:

Diakoniestiftung Kirchröder Turm,
Spar- und Kreditbank Bad Homburg,

Kto. 111 89 00, BLZ 500 921 00.

Oder in Form eines Darlehens. Dieses Darlehen wird ausschließlich für unseren
neuen Bereich yocas
verwandt und auf Wunsch verzinst (bis € 25.000 mit 1,0%;
ab € 25.001
mit 2,0%). Wir stehen Ihnen gerne für ein persönliches Gespräch
zur
Verfügung.